A question of perspective

Hey Leute, heute möchte ich euch das Outfit, das ich letztens getragen habe, vorstellen. Es war ein perfekter Herbsttag, an dem ich meine Freundin Aneta abholte und wir durch die Straßen liefen, um nach besonderen Plätzen in Nürnberg zu suchen. Wir fanden diese schöne Nachbarschaft, die sich nur zwei Straßen weiter von Aneta`s Wohnung befand.

Hey guys, I like to share this outfit with you today, that I was wearing recently. It was a perfect day in fall, so I picked up my friend Aneta and we went through the streets looking for some special places in Nuremberg. And voilà, we found this lovely neighborhood just two streets farther from Aneta`s apartment.

DSC_0099

Ich trug ein paar neue Sachen, die ich bei Primark in Frankfurt geshopped hatte z.B. den dunkelblauen Cardigan. Er passte perfekt zum dunkelroten Rock, den ich mit einer beigen Bluse und einer braunen Feinstrumpfhose kombinierte.

I was wearing some new clothes and accessoires that I shopped at Primark in Frankfurt e.g. the dark blue cardigan. It matched perfectly the dark red skirt which I combined with a beige blouse and brown fine pantyhose.

DSC_0112

Besonders gut gefällt mir an diesem Outfit, dass es sowohl leger…

What I like about this outfit is, that it appears casual on the one hand…

DSC_0117

…als auch sexy schick wirkt. Alles eine Frage des Blickwinkels.

…and sexy chic on the other hand. It is a question perspective.

DSC_0143 DSC_0162

DSC_0164

Cardigan: Primark, Bluse: Vero Moda, Rock: H&M, Ankle Boots: Zara, Tasche: Primark, Kette: Primark, Sonnenbrille: Urban Outfitters

Cardigan: Primark, Blouse: Vero Moda, Skirt: H&M, Ankle Boots: Zara, Bag: Primark, Necklace: Primark, Sunglasses: Urban Outfitters

2 Gedanken zu “A question of perspective

  1. Alles schön und gut, aber indem du unter anderem bei primark kaufst, gründest du deinen blog auf dem rücken ausgebeuteter arbeiter in den dritte welt ländern….

    • Kritik angekommen. Allerdings denke ich, dass das Problem nicht nur bei Primark liegt, sondern auch bei den meisten internationalen, darunter auch deutschen Herstellern. Kennst du vielleicht alternative Labels, die freundlicher herstellen?

Hinterlasse einen Kommentar zu user Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>