Feeling so blue

Es ist nass, es ist kalt, es ist windig – in einem Wort: es ist November. Tage, die man wohl am liebsten eingekuschelt bei einem warmen Glas Tee auf dem Sofa verbringen würde, oder gleich ganz verschlafen würde. Kuschelig wird es aber auch in der Mode diesen Herbst und Winter. Pelzimitate an Kaputzen, Mützen oder Westen sind der Renner zur Zeit.

It`s wet, it`s cold, it´s windy – in short: it`s November. These days could be passed soonest wrapped into a blanket with a glass of tea on the sofa or just by staying in bed all day. This fall and winter fashion is getting cozy. Fake fur on hoods, hats or vests are trendy right now.

IMG_1835

Meine Lieblingsjacke. Stylisch und sehr warm durch das Innenfutter in der Jacke und  in der Kapuze.

My favorite jacket. Stylish and warm because of the inner lining on the jacket and on the hood.

IMG_1816

Darunter habe ich mich für ein blaues Karohemd und eine Wollweste entschieden, die am Kragen mit Kunstpelz verziert ist. Beides Teile, die ich schon Jahre in meinem Kleiderschrank hängen habe und kaum bzw. nie getragen habe. Wieder einmal ein schöner Beweis dafür, dass alte Modetrends immer wieder zurückkommen. Die Weste ist übrigens ein schönes Andenken an Paris.

Under the jacket I chose a blue check shirt and a wool vest, which has fake fur on the collar. These two pieces of clothing were hanging in my wardrobe for years and I hardly or almost never wore them. So this is a good proof, that old fashion trends always come back. By the way, the vest is a great souvenir from Paris.

IMG_1836

IMG_1834

Dazu kombinierte ich eine schwarze Leggings mit seitlichem Kunstlederdekor und bequeme Boots mit silberenen Steinchen.

I combined black leggings with synthetic leather sidewise and comfortable boots with small silver stones. 

IMG_1822-Bearbeitet

 

Jacke: Pimkie, Weste: Unbekannte Boutique in Paris, Bluse: H&M, Leggings: Prime Rose, Stiefel: Prime Rose

Jacket: Pimkie, Vest: Unknown boutique in Paris, Blouse: H&M, Leggings: Prime Rose, Boots: Prime Rose

A question of perspective

Hey Leute, heute möchte ich euch das Outfit, das ich letztens getragen habe, vorstellen. Es war ein perfekter Herbsttag, an dem ich meine Freundin Aneta abholte und wir durch die Straßen liefen, um nach besonderen Plätzen in Nürnberg zu suchen. Wir fanden diese schöne Nachbarschaft, die sich nur zwei Straßen weiter von Aneta`s Wohnung befand.

Hey guys, I like to share this outfit with you today, that I was wearing recently. It was a perfect day in fall, so I picked up my friend Aneta and we went through the streets looking for some special places in Nuremberg. And voilà, we found this lovely neighborhood just two streets farther from Aneta`s apartment.

DSC_0099

Ich trug ein paar neue Sachen, die ich bei Primark in Frankfurt geshopped hatte z.B. den dunkelblauen Cardigan. Er passte perfekt zum dunkelroten Rock, den ich mit einer beigen Bluse und einer braunen Feinstrumpfhose kombinierte.

I was wearing some new clothes and accessoires that I shopped at Primark in Frankfurt e.g. the dark blue cardigan. It matched perfectly the dark red skirt which I combined with a beige blouse and brown fine pantyhose.

DSC_0112

Besonders gut gefällt mir an diesem Outfit, dass es sowohl leger…

What I like about this outfit is, that it appears casual on the one hand…

DSC_0117

…als auch sexy schick wirkt. Alles eine Frage des Blickwinkels.

…and sexy chic on the other hand. It is a question perspective.

DSC_0143 DSC_0162

DSC_0164

Cardigan: Primark, Bluse: Vero Moda, Rock: H&M, Ankle Boots: Zara, Tasche: Primark, Kette: Primark, Sonnenbrille: Urban Outfitters

Cardigan: Primark, Blouse: Vero Moda, Skirt: H&M, Ankle Boots: Zara, Bag: Primark, Necklace: Primark, Sunglasses: Urban Outfitters

One coat, two outfits

Der Bikermantel von H&M gehört zu meinen Favoriten diesen Herbst. Ich trage ihn gerne zu einer Bluse in Kombination mit einer Jeans und Heels oder ganz lässig zu schwarzen Lederleggings und Chucks. Da der Stoffmantel mit Lederakzenten an Ärmeln und am Kragen schnell zu maskulin erscheinen kann, gefällt mir vorallem ein Stilmix zwischen elegant und rockig. (Outfit 1)

This autumn the coat with leather details by H&M is my personal favorite. I love combining it to a blouse with jeans and heels or casually to black leather leggings and chucks. Especially the mixture of classy and rocking is how I prefer wearing this coat, because it appears less masculine. (Outfit 1)

 

hh-102

hh-98hh-75hh-31

hh-50

Outfit 1: Mantel: H&M, Bluse: Laufsteg, Jeans: Primark, Heels: Deichmann, Tasche: Primark, Schal: Takko

Outfit 1: Coat: H&M, Blouse: Laufsteg, Jeans: Primark, Heels: Deichmann, Bag: Primark, Scarf: Takko

Outfit 2: Mantel: H&M, Bluse: H&M, Leggings: Tally Weijl, Chucks: Converse, Tasche: Primark, Schal: Vero Moda

Outfit 2: Coat: H&M, Blouse: H&M, Leggings: Tally Weijl, Chucks: Converse, Bag: Primark, Scarf: Vero Moda

Our trip to Versailles

Februar 2012

Unser nächster großer Städtetrip führte uns nach Paris. Diesen Eintrag widme ich aber meinem liebsten Schloss: Versailles. Einen Tag lang nahmen wir uns Zeit und fuhren mit der Pariser Regionalbahn hinaus in das etwa 20 km entfernte Städtchen, welches ebenfalls nach dem Schloss benannt ist. Nebenbei erwähnt wurde die Stadt erst später auf der östlichen Seite der Anlage erbaut.

February 2012

Our next big city trip led us to Paris. However, I devote this article to my favorite palace: Versailles. One day we took our time and went by regional train of Paris to the town, which was 20 km away from Paris. It is named by the palace. Besides the town was founded later east of the building.

Weiterlesen

Autumn colors

DSC_0069

DSC_0067

Der Herbst kommt! Damit ändern sich nicht nur die Farben der Blätter, sondern auch der Nagellack an unseren Fingernägeln. Statt sommerlichen Pastell- und grellen Neonfarben findet man nun wieder edle Violett-, Rot-, Grün- oder Brauntöne in den Regalen der Kaufhäuser. Meine Fingernägel habe ich in ein dunkles Violett getaucht, die ich mit Steinchen und Perlen zusätzlich aufgewertet habe. Ein Look, der besonders gut mit einem schwarzen Kleid oder in Kombination mit einer schwarzen Lederjacke zur Geltung kommt.

 

Autumn is coming! For this reason not only leaves are changing their colors, but also the nailpolish on our fingernails. Instead of summery pastel- and loud neon colors there are again noble violet-, red-, green- and brown colors offered in the shelves of the stores. I dipped my nails into a dark violet, which I upgraded additionally with small stones and pearls. A look, that shows to advantage exceptionally good with a black dress or in combination with a black leather jacket.

 

Nagellack: P2

Nailpolish: P2

 

Last day of summer

 IMG_1383 

IMG_1393 IMG_1400 IMG_1402    IMG_1433 IMG_1437 IMG_1438

Kühle Temperaturen um die 11°C, Regen und eine frühzeitige Abenddämmerung läuteten den Herbst in den letzten Tagen ein. Das letzte Wochenende schenkte uns noch einmal sonnig warme Temperaturen, die umgehend genutzt werden sollten z.B. durch Grillabende oder Spaziergänge bei Sonnenuntergang. Dazu konnte ich noch einmal in meine Sommersachen schlüpfen, bevor sie den Pullis, Jeans und Jacken weichen mussten. Mein Lieblingsoutfit diesen Sommer bestand aus einer Jeanshotpants kombiniert mit einem Tubetop im derzeit angesagtem Aztekenmuster sowie mit erdebeerfarbenen Sandalen. Goldene Accessoires im Rock-Glam Stil peppten den Look zusätzlich auf. Leider war der Sommer viel zu kurz und die Umstellung auf den Herbst fällt mir momentan noch schwer. Aber vielleicht wird es noch ein kleines Comeback in Form eines goldenen Oktobers geben. Und der hat ja bekanntlich auch seine Vorzüge. :-)

 

Cool temperatures in the region of 11 degrees, rain and an early dusk heralds the start of autumn in the last days. The last weekend gave us once again sunny warm temperatures, which should be used immediately e.g. by grillparties or walks at sunset. In order to this I could slip one more time in my summer clothes before they must be replaced by sweaters, jeans and jackets. My favorite outfit this summer was a jeans hotpants combined with a tube top with trendy Aztec prints and strawberry colored heels. Golden accessoires with rock-glam chic spiced this look additionally up. Unfortunately the summer was too short and the changeover to autumn is currently difficult for me. But maybe there will be a comeback in the form of a golden october, which has also his advantages. :-)

 

Hotpants: Tally Weijl/ Tubetop: H&M/ Sandalen: Zara/ Sonnenbrille: Urban Outfitters/ Kette: Urban Outfitters/ Armbänder: New Look/ Ohrringe: Six

Hotpants: Tally Weijl/ Tube Top: H&M/ Heels: Zara/ Sunglasses: Urban Outfitters/ Necklace: Urban Outfitters/ Bacelets: New Look/ Earrings: Six

Pretty Prints

Ob auf T-Shirts, Blusen, Hosen oder Kleidern, Printmuster waren diesen Sommer in der Mode kaum wegzudenken. Besonders Aztekenmuster gehörten zu meinen persönlichen Favoriten.

Whether on T-Shirts, blouses, pants or dresses, overprinted clothes couldn`t hardly be thought away in fashion this summer. Especially Aztec prints were my personal favorites.

IMG_1234

Das weiße Kleid mit schwarz-pinkem Aufdruck kam auf gebräunter Haut besonders gut zur Geltung.

The white dress with the black-pink prints showed to adventage on tanned skin.

IMG_1310

Passend dazu habe ich mich für dunkelblaue Pumps entschieden, da sie in einen schönen Kontrast zum neonpinken Printmuster des Kleides standen.

This outfit matched with dark blue pumps, because it`s a beautiful contrast to the neonpink print of the dress.

IMG_1281IMG_1332

Abgerundet wurde mein Outfit durch zwei Armbänder. Eine Kette und Ohrringe habe ich bewusst weggelassen. Weniger war hier eindeutig mehr!

My outfit was round off with two bracelets. I consciously didn`t wear a necklace and earrings. Less was definitely more this time!

 

Kleid: New Look/ Pumps: Unbekannt/ Armbänder: Colloseum/ Nagellack: P2

Dress: New Look/ Pumps: Unknown/ Bracelets: Colloseum/ Nail Polish: P2

Never Ending Summer

Heute haben meine Freundin Aneta und ich unsere letzte Hausarbeit für das Sommersemester abgegeben. Damit fangen die Semesterferien auch für uns endlich an. Der September beschert uns zur Zeit einige sonnenreiche Tage und so nutzten wir das Wetter aus und machten einen kleinen Spaziergang im Schlossgarten. Die Unterrichtsräume der Philosphischen Fakultät sind hauptsächlich im Markgräflichen Schloss in Erlangen untergebracht. Auch das Institut für Kunstgeschichte befindet sich in der nebenan gelegenen Orangerie. Ein netter Nebeneffekt für uns Studenten so eine tolle Gartenanlage gleich vor der Tür zu haben. Die bunten Blumen rund um den Hugenottenbrunnen verbreiten auch jetzt noch eine sommerliche Atmosphäre. Und so genossen wir an diesem Nachmittag, frei von jeglichem Prüfungsdruck den Never Ending Summer.

DSC_0078

DSC_0087

erlangen 3-9-13

DSC_0088

DSC_0086

Exportieren

Brille: Urban Outfitters/ Bluse: Laufsteg/ Jeans: Mango/ Highheels: H&M/ Ring: Six/ Nagellack: (alle) Douglas/ Tasche: Just Fab

N-E-O-N cOloRs

DSC_0079

i4929

Ich habe mich dieses mal für eine regelrechte Farbexplosion auf meinen Nägeln entschieden. Besonders gut kommen die Farben Grün und Gelb zur Geltung. Ein bisschen enttäuscht hat mich die Farbe Pink, da hätte ich mir schon etwas mehr Leuchtkraft gewünscht. Blau und Rot dagegen leuchten unterschiedlich stark je nach Lichtverhältnissen. Insgesamt bin ich jedoch sehr zufrieden, habe zahlreiche Blicke geerntet und wurde auch häufig persönlich auf die Nägel angesprochen. Diese Kombination ist auf jedenfall ein Hingucker!